Aktuelle Neuigkeiten

Wir möchten diese Seite nutzen, um Sie mit aktuellen Informationen und Neuigkeiten aus unseren Wirtschaftskanzlei-Standorten Kelheim, Regensburg, Nürnberg, Ingolstadt und Straubing zu versorgen. Sie wollen keine aktuellen Infos verpassen? Nutzen Sie die Möglichkeit, unseren Newsletter zu abonnieren!

MTG Newsletter 11/2023

Liebe Mandanten und Freunde der MTG Wirtschaftskanzlei!

Bevor wir Sie in den kommenden Tagen mit einem brandaktuellen Newsletter zum geplanten Jahressteuergesetz 2023 informieren wollen, erhalten Sie heute unseren Newsletter für den Monat November 2023 mit dem wir Sie auf folgende Aspekte aufmerksam machen möchten:

  • Bargeld-Branche und unangekündigte Kassennachschau
  • fast 2/3 der Einsprüche beim Finanzamt haben Erfolg – zumindest laut der Statistik
  • bei Internetverkäufen droht die Umsatz- und Einkommensteuer
  • Sterbegeld und Beerdigungskosten
  • schon ab 2023 verbesserte Abschreibungsmöglichkeiten bei Vermietung

Weiterhin finden Sie in unserem aktuellen Newsletter wieder viele zusätzliche Tipps.

Mandanteninformation Baurecht B2/2023

Liebe Mandanten und Freunde der MTG Wirtschaftskanzlei,

mit unserem Newsletter Bau- und Architektenrecht möchten wir Sie über aktuelle Themen aus dem Bauvertragsrecht, Architektenrecht und öffentlichen Baurecht informieren, aber auch Kurzbeiträge zu grundsätzlichen Fragen, die diese Rechtsgebiete betreffen, aufgreifen.

Bau- und Architektenrechtsfälle fordern in aller Regel eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Anwalt und Mandant, sowie eine intensive Auseinandersetzung mit der Materie. Unsere Ansprechpartner und Mitglieder des Spezialteams „Bau- und Architektenrecht“ verfügen über langjährige Erfahrung und hohe Spezialisierung in diesem Bereich. Wir beraten Sie bei der Vertragsgestaltung im Vorfeld eines Bauvorhabens, unterstützen Sie aber auch bei der gerichtlichen Durchsetzung Ihrer Ansprüche.

In diesem Newsletter finden Sie folgende Informationen:

  • Personeller Neuzugang Team Bau- und Architektenrecht: Juliane Höller
  • Handwerkerfalle Verbraucherbauvertrag
  • Verjährung der Mängelansprüche gegen den Architekten bei nicht genehmigungsfähigen Bauvorhaben
  • Neuerungen der Bayerischen Bauordnung, insbesondere Genehmigungsfreistellungsverfahren bei privilegierten Freiflächen-Photovoltaikanlagen

     

    Auch darüber hinaus finden Sie in unserem aktuellen Newsletter wieder viele zusätzliche Hinweise.

    Mandanteninformation Lohn und Gehalt L2/2023

    Liebe Mandanten und Freunde der MTG Wirtschaftskanzlei,

    in der heutigen Ausgabe unseres Newsletters erfahren Sie nicht nur, was Sie tun müssen, wenn Sie bisher sv.net-Nutzer waren und nun – aufgrund der Abschaltung – das neue SV-Meldeportal nutzen wollen wollen, sondern auch, was an fachlichen Themen im Bereich Lohn und Gehalt nicht unter den Tisch fallen darf:

    • Neues SV-Meldeportal und Abschaltung sv.net
    • Achtung bei Arbeitgeberzusatzleistungen („zusätzlich zum ohnehin geschuldeten Arbeitslohn“)
    • SV-Status eines mitarbeitenden GmbH-Gesellschafters
    • SV-Status bei Dozenten und Lehrkräften
    • Künstlersozialabgabe-Verordnung 2024
    • Lohnpfändung: Neue Pfändungsfreigrenzen

    Hier finden Sie unseren aktuellen Newsletter.

    Sie haben Fragen oder möchten mehr erfahren? Bitte sprechen Sie uns gerne an.

    Bleiben Sie gesund!

    MTG Newsletter 10/2023

    Liebe Mandanten und Freunde der MTG Wirtschaftskanzlei!

    Einen ersten kleinen und überschaubaren Einblick in den 279-seitigen Gesetzentwurf zum Wachstumschancengesetz mit mehr als 50 Einzelmaßnahmen und deren umsatzsteuerlichen Auswirkungen finden sie bereits in dieser Ausgabe unseres Newsletters für Oktober 2023. Ausführlichere Informationen werden noch folgen.

    Weitere Auskünfte finden Sie zu nachfolgenden Themen:

    • steuermindernde Geltendmachung von Pflegekosten
    • Neuregelungen zum homeoffice ab 2023
    • erweiterte Kürzung des Gewerbesteuermeßbetrages bei Grundstücksunternehmen
    • Denkmalschutzabschreibung und Selbstnutzun

     

    Auch darüber hinaus finden Sie in unserem aktuellen Newsletter wieder viele zusätzliche Hinweise.

    „Notfallvorsorge im Unternehmen“ – Vortrag am 16. November 2023 in Neumarkt

    #savethedate 💡

    Am Donnerstagabend, den 16. November 2023 hält unser Rechtsanwalt Alexander Rappl seinen Vortrag „Notfallvorsorge im Unternehmen“ im Landratsamt Neumarkt.

    Die wichtigsten Inhalte des Notfallkoffers:
    – Planung ist unerlässlich – Vorbereitung auf den Ausfall im Unternehmen
    – Ihre Vorsorgemaßnahmen zum Wohl des Unternehmens, der Familie und der Angehörigen
    – Individuelle Regelungen zu Gesellschaftsverträgen, Testament, Verfügungen 
    … und vieles mehr!

    Die Teilnahme ist kostenlos!

    ➡️ Jetzt anmelden: Anmeldung „Notfallvorsorge im Unternehmen“

    MTG Newsletter 9/2023

    Liebe Mandanten und Freunde der MTG Wirtschaftskanzlei!

    Die Zeiten der Steuerhinterziehung als „Kavaliersdelikt“ sind definitiv vorbei. Die Verwaltungsbehörden verhängen anlässlich einer Verurteilung wegen Steuerhinterziehung weitere Sanktionen, die für die Betroffenen schmerzhafter als eine Geld- oder Bewährungsstrafe sein können. Ausführlichere Informationen dazu finden Sie in unserem aktuellen Newsletter.

    Weitergehende Ausführungen finden Sie zu nachfolgenden Themen:

    • Online-Pokergewinn und Steuerpflicht
    • Klärung zu Zweifelsfragen bei PV-Anlagen
    • Airbnb und die Steuerfahndung
    • Denkmalschutzabschreibung

     

    Auch darüber hinaus finden Sie in unserem aktuellen Newsletter wieder viele zusätzliche Botschaften.

      Mandanteninformation Kommunalberatung K2/2023

      Liebe Mandanten und Freunde der MTG Wirtschaftskanzlei,

      auch wenn sich aufgrund des Ferienstarts bereits viele in den Urlaub verabschiedet haben, möchten wir Ihnen die für die öffentliche Hand relevanten steuerlichen und rechtlichen Entwicklungen nicht vorenthalten.

      Mit BMF-Schreiben vom 22. Mai 2023 hat sich die Finanzverwaltung nun (endlich) zur dezentralen Besteuerung von Organisationseinheiten der Gebietskörperschaften geäußert. Wir haben Ihnen einige zentrale Punkte zusammengefasst.

      Darüber hinaus möchten wir Sie auf folgende Themen und Entwicklungen hinweisen:

      • EuGH präzisiert Einordnung defizitärer Leistungen – Vorsteuer in Gefahr
      • Neue umsatzsteuerliche Gestaltungsmöglichkeiten für Photovoltaikanlagen der jPöR
      • Umsatzsteuerliche Organschaft bei der öffentlichen Hand
      • Neues zu Photovoltaikanlagen – BMF-Schreiben zu § 3 Nr. 72 EStG veröffentlicht
      • Planungsrechtliche Anforderungen und Steuerungsmöglichkeiten der Kommunen für die Errichtung von Photovoltaikanlagen

      Viel Spaß beim Lesen und eine schöne Urlaubszeit!

      Newsletter Rechtsberatung R1/2023

      Liebe Mandanten und Freunde der MTG Wirtschaftskanzlei,

      die Neuerungen für Unternehmer nehmen kein Ende. Nach dem Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz im Januar 2023 und der bevorstehenden Reform des Personengesellschaftsrechts (MoPeG) im Januar 2024, hat der Gesetzgeber dem Unternehmer weitere Pflichten durch das Hinweisgeberschutzgesetz zum 2. Juli 2023 auferlegt.

      Neben der eifrigen Tätigkeit des Gesetzgebers, ruht auch die Rechtsprechung nicht. So schreitet die Rechtsprechung zum Thema Compliance und Haftung von Geschäftsführern wegen Complianceverstößen weiter fort.

      Gerne möchten wir Sie mit diesem Newsletter auf folgende Neuigkeiten hinweisen:

      • Gesellschaftsrecht
          • Die GmbH-Gesellschafterliste – wie schnell muss sie eingereicht werden?
          • Haftet ein Geschäftsführer bei Phishing-Angriffen?
      • Arbeitsrecht
          • Was ist eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung während der Kündigungsfrist wert?
          • Nicht deklarierte Kaffeepause von zehn Minuten – Kündigungsgrund?
      • Erbrecht
          • Wann greift eine Pflichtteilsstrafklausel?
          • Wie ist der Begriff „Bargeld“ in einem Testament auszulegen?
      • Beendigung von Home-Office-Vereinbarungen via Teilkündigung
      • Das ist Neu – Das Hinweisgeberschutzgesetz

      Dies und weitere Informationen finden Sie in unserem aktuellen Newsletter.


      Sie haben Fragen oder möchten mehr erfahren? Sprechen Sie uns gerne an.

      MTG Newsletter 8/2023

      Liebe Mandanten und Freunde der MTG Wirtschaftskanzlei!

      Nachdem das Jahressteuergesetz 2022 steuerliche Erleichterungen für Betreiber von PV-Anlagen gebracht hat, hat das BMF kürzlich eine Broschüre zur steuerlichen Behandlung von PV-Anlagen nach neuem Recht veröffentlicht. Und erst am 17. Juli 2023 wurde das lang erwartete BMF-Schreiben zu § 3 Nr. 72 EStG  bekannt gegeben.

      Darüber hinaus ist in dieser Ausgabe auf folgende Aspekte hinzuweisen:

      • steuerliche Erleichterungen bei PV-Anlagen
      • Nebenkosten und Steuerbonus
      • Wegfall Zugangserleichterung zur Kurzarbeit
      • update zu digitalen Entgeltunterlagen
      • vGA – GF-Gehalt und Altersvorsorge nebeneinander möglich
      • neue Arbeitshilfe zur Kaufpreisaufteilung von bebauten Grundstücken

      Darüber hinaus finden Sie in unserem aktuellen Newsletter viele zusätzliche Infos.