Anwaltskanzlei für Datenschutzrecht

“Setzen Sie die Digitalisierung im Unternehmen konsequent um, indem Sie die rechtlichen Voraussetzungen schaffen, Ihre Daten als die Ressource im digitalen Zeitalter zu schützen.” 
(Lydia Danzer, Rechtsanwältin)

Im Zeitalter der Globalisierung gewinnt der Datenschutz zunehmend an Bedeutung. Spätestens seit Einführung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist er auch im Bewusstsein der Gesellschaft angekommen. Für das Vertrauen zwischen Kunden, Mitarbeitern und Unternehmen spielt er eine immer größere Rolle: Kunden und Lieferanten müssen sich auf den Schutz ihrer Daten verlassen können.

Für die rechtssichere Umsetzung des Datenschutzes als komplexe und europarechtlich geprägte Rechtsmaterie halten wir eine fundierte rechtliche Beratung für notwendig. Dies soll Sie vor möglichen Prüfungen der Datenschutzaufsichtsbehörden wappnen und vor drohenden Bußgeldern schützen.

Unsere Anwälte unterstützen Sie im Bereich des Datenschutzrechts

  • durch unsere Bestellung als Ihr externer Datenschutzbeauftragter
  • durch die Einführung eines Datenschutzmanagementsystems gemäß der DSGVO
  • durch die ausarbeitung und Prüfung datenschutzrechtlicher Verträte und Unterlagen
  • durch die Beratung bei der Einführung datenschutzrechtlich relevanter Prozesse im Unternhemen

Datenschutzrecht wird in vielfältigen Bereichen Ihres Unternehmens relevant, sei es bei Betriebsvereinbarungen oder auch bei M&A-Prozessen.

Sie haben Fragen zum Thema Datenschutzrecht?

Ihre Ansprechpartnerin freut sich über Ihre Kontaktaufnahme!

Lydia Danzer

angestellte Rechtsanwältin,
Datenschutzbeauftragte nach DSC-Standard

 

info@mtg-group.de