Kostenloses Webinar – Haftung des GmbH-Geschäftsführers

Wann?

14. Juni 2021

14.00 – 15.30 Uhr

Geschäftsführer einer GmbH leben mit dem Risiko, bei Pflichtverletzungen persönlich zu haften. Sie tragen Verantwortung gegenüber der Gesellschaft, den Gesellschaftern, den Vertragspartnern der Gesellschaft, dem Fiskus und der Allgemeinheit. Der Pflichtenkatalog, den der Gesetzgeber und die Rechtsprechung aufgestellt haben, ist umfassend und wächst beständig. Um persönliche Nachteile zu vermeiden, müssen Geschäftsführer ihre Rechte und Pflichten kennen.

Worauf ein GmbH-Geschäftsführer zu achten hat und wie er eine Privathaftung möglichst vermeiden kann, darüber informiert Rechtsanwalt Alexander Rappl (Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht), MTG Wirtschaftskanzlei Kelheim/Regensburg.

Den Link zur kostenlosen Anmeldung finden Sie hier: Info-Webinar Haftungsfragen für GmbH-Geschäftsführer – IHK Regensburg für Oberpfalz / Kelheim (ihk-regensburg.de)

Das Info-Webinar wird über ZOOM durchgeführt. Ihren Zugangs-Link erhalten Sie drei Tage vor der Veranstaltung per E-Mail.

Kostenlose Roadshow – Thema: Unternehmensnachfolge

Egal, ob das Unternehmen innerhalb der Familie übergeben, an einen Mitarbeiter oder Investor verkauft wird – für jedes Unternehmen gibt es die passende Nachfolgeregelung. Welche Möglichkeiten das sind und welche Vor- und Nachteile diese Formen bieten, erfahren Sie in der Roadshow. 
Unser Rechtsanwalt und Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht, Herr Alexander Rappl, klärt über die Formen der Übergabe auf. Weitere Veranstaltungsdetails finden Sie hier.
Die ersten Veranstaltungen finden als Webinare statt, Regensburg und Neumarkt sollen vorerst in Präsenz stattfinden. Die Teilnahme am Webinar ist kostenlos.
Termine jeweils von 18.00 – 20.30 Uhr:
  • Donnerstag, 6. Mai 2021: virtuell
  • Donnerstag, 20. Mai 2021: virtuell
  • Donnerstag, 10. Juni 2021: Regensburg
  • Dienstag, 22. Juni 2021: Neumarkt
Hier kommen Sie zur Anmeldung: www.ihk-regensburg.de/veranstaltungen

Online-Seminare „Digitale Zukunft – IT-Sicherheit in Unternehmen im Landkreis Kelheim“

“Homeoffice richtig gestalten –
warum Datenschutz, IT und Arbeitsrecht eine Rolle spielen!”
 Donnerstag, 25. März 2021 16:00 bis 17:00 Uhr

Veranstaltungsreihe des Landkreises Kelheim in Kooperation mit dem IT-Sicherheitscluster e.V.

Die Arbeitswelt hat im letzten Jahr weitreichende Veränderungen durchgemacht und stellt den Mittelstand vor neue Herausforderungen. Eine dieser Veränderungen scheint kaum mehr wegzudenken zu sein: Homeoffice.

Im Online-Seminar von Antje Ubben, Rechtsanwältin, Lydia Danzer, Rechtsanwältin und zertifizierte Datenschutzbeauftragte sowie Homed David Stingl, IT Consultant, erfahren sowohl interessierte Unternehmer als auch Arbeitnehmer, die für die IT in Betrieben und Firmen verantwortlich sind, wie sie ganz praktisch ihre IT-Sicherheit erhöhen können, aber auch, wie sie ihre Mitarbeiter für diese Themen sensibilisieren können.

Für eine ganzheitliche Umsetzung des Themas “Homeoffice” muss sowohl das Arbeitsrecht als auch der Datenschutz und IT-Sicherheit Berücksichtigung finden. In allen drei Bereichen können wir eine ganzheitliche Beratung aus einer Hand anbieten. Wir zeigen Ihnen, welche Aspekte Sie bei der ganzheitlichen Umsetzung beachten müssen.

Fragen Sie uns, wir helfen Ihnen gerne!

Zur Anmeldung für das Online-Seminar einfach diesem Link folgen: https://www.landkreis-kelheim.de/wirtschaft-regionales/veranstaltungen/homeoffice-richtig-gestalten-warum-datenschutz-it-und-arbeitsrecht-eine-rolle-spielen/